WarriorCats RPG

Lerne die Gebräuche der Clans, verdiene dir deinen Kriegernamen, kämpfe für deinen Clan!
 
StartseiteFAQSuchenMitgliederAnmeldenLogin
Jahreszeit
B L A T T F A L L
Infos zum RPG
LichtClan :
-Wetter:
-Beute:
-Sonstiges:

SturmClan :

-Wetter:
-Beute:
- Sonstiges:

SonnenClan :

-Wetter:
-Beute:
-Sonstiges:

SchattenClan:

-Wetter:
-Beute:
-Sonstiges:
Neueste Themen
» Steckbrief Vorlage
Fr März 21, 2014 8:57 am von Blattpfote

» Vorstellung von Blattpfote
Fr März 21, 2014 8:01 am von Blattpfote

» Rosen für alle
Do Feb 21, 2013 3:46 am von Schattenrose

» Alles Gute Schattenrose!!!
Mo Jan 14, 2013 3:01 am von Vanilleblume

» Grafiken - Landschaften
Di Nov 20, 2012 1:51 am von Glücksklee

» Rpg-Regeln
Mi Nov 14, 2012 9:49 am von Glöckchenstern

» Maus, Maus, Katze!
Mi Nov 14, 2012 7:01 am von Echoklang

» Hier komme ICH!
Mi Nov 14, 2012 6:50 am von Echoklang

» Hallihallo!!!!
Mi Nov 14, 2012 6:45 am von Echoklang

Umfrage
Der beliebteste Chara in diesem Forum ist Eichhornschweif.
Statistik
Wir haben 57 eingetragene Mitglieder
Der neueste Nutzer ist Blattpfote.

Unsere Mitglieder haben insgesamt 11247 Beiträge geschrieben zu 258 Themen

Teilen | 
 

 Gifte,Krankheiten

Nach unten 
AutorNachricht
RabenFeder
Heiler
avatar

Anzahl der Beiträge : 1001
Anmeldedatum : 06.01.12
Alter : 25
Ort : Sturmclan Lager

BeitragThema: Gifte,Krankheiten   Sa Jan 14, 2012 1:17 am

Liste der Gifte und Krankheiten

Gifte

Fingerhutsamen
...sind als gefährliche Medizin bekannt. Sie tragen ein unbekanntes Gift in sich und man kann nicht genau einschätzen wie gefährlich sie sind. Sie können zwar dem Herz helfen, aber bei Überdosierung leicht zu Lähmung oder Herzversagen führen. Fingerhutsamen können mit Mohnsamen verwechselt

Maiglöckchen
...blühen im Mai und duften süß. Aus den Blüten entwickeln sich bis zum Herbst hellrote Beeren, die tödlich giftig sind.

Schierling
...kann von unerfahrenen Heilern sehr leicht mit Kerbel verwechselt werden. Wird Schierlin eingenommen, führt er zu Müdigkeit und einem tiefem Schlaf in dem dann langsam das Herz zu schlagen aufhört.

Stechpalmenbeeren
...sind nicht so gefährlich wie Todesbeeren, aber für Junge immer noch tödlich.

Todesbeeren
...sind äußerst giftige rote Beeren, die bei den Zweibeinern als Beeren der Eibe bekannt sind. Der Stamm des eilenden Wassers nennt die Todesbeeren Nachtsamen.

Tollkirsche
...sind sehr giftig, und können sogar den stärksten Krieger töten!
____________

Krankheiten

Weißer Husten
...ist eine harmlose Krankheit, die leicht zu heilen ist. Sie kann sich aber in den Grünen Husten bis hin zum tödlichen Schwarzen Husten verwandeln.

Grüner Husten(Katzenschnupfen)
...ist eine der häufigsten und gefährlichsten Krankheiten. Sie ähnelt im Verlauf sehr einer Grippe (Symptome: Husten, Fieber,... ) und endet oft, vorallem für Junge, junge Schüler aber auch Älteste, tödlich. Das einzigste und wirksamste Heilmittel gegen diese Krankheit ist Katzenminze, die meist bei Zweibeinernestern wächst. Die Blattleere bringt immer Grünen Husten. Sein Vorbote ist der Weiße Husten.

Schwarzer Husten
...ist die Steigerung der Krankheit Grüner Husten, welche an sich schon gefährlich genug ist. Bekanntlich erkrankt eine Katze zunächst am nahezu harmlosen Weißen Husten, der sich, falls er unbehandelt bleibt, zu Grünem Husten verschlimmern kann. Wird diese Krankheit nicht behandelt, kann sie sich zum Schwarzen Husten weiterentwickeln, welcher meist tödlich endet.

Die namelose Krankheit
...Die namenlose Krankheit ist neben Grünem Husten und dem schwarzen Husten eine der verheerensten Krankheiten. Sie wird durch die Ratten beim Krähenort verursacht. Anders als bei Grünem Husten kann diese Krankheit sogar noch kerngesunde Krieger töten.

Bauchschmerzen
...Eine eher harmlose Krankheit, die meist bei Ältestenen auftritt. Wachholderbeeren, Bachminze und Schafgarbe sind ein gutes Heilmittel dagegen.

Schmerzende Gelenke
...Diese Krankheit tritt meist bei Ältesten auf, weil Schüler ihr Nestmaterial nicht sorgfältig ausgewechselt haben, oder vom vielen Herumliegen. Gänseblümchen werden für schmerzende Gelenke verwendet.

Augenverletzungen
...Verletzungen oder Entzündungen der Augen können für Katzen schwerwiegende Folgen haben und sogar den Verlust des Augenlichts bedeuten. Diese Verletzungen werden oft mit Schöllkraut behandelt.

Rattenbisse
Wie der Name schon sagt, entstehen Rattenbisse durch Ratten. Solche Wunden können sich sehr schnell enzünden und können zu den schlimmsten Erkrankungen führen. Dagegen helfen Ringelblumen, wenn diese nicht stark genug sind helfen die Wurzel der Großen Klette.
Nach oben Nach unten
Federsturm
Krieger
avatar

Anzahl der Beiträge : 1042
Anmeldedatum : 01.01.12
Alter : 21
Ort : SturmClan Lager

BeitragThema: Re: Gifte,Krankheiten   Mo Jan 30, 2012 1:44 am

Du kennst dich ja aus O.O
Nach oben Nach unten
Rosenblüte
Krieger
avatar

Anzahl der Beiträge : 463
Anmeldedatum : 23.01.12
Alter : 20
Ort : Im Märchenland der Einhörner

BeitragThema: Re: Gifte,Krankheiten   Mo Jan 30, 2012 1:50 am

woran das wohl liegt..
*hust* suchti*hust* *hust*
Nach oben Nach unten
RabenFeder
Heiler
avatar

Anzahl der Beiträge : 1001
Anmeldedatum : 06.01.12
Alter : 25
Ort : Sturmclan Lager

BeitragThema: Re: Gifte,Krankheiten   Do Feb 16, 2012 12:22 am

Ich liebe dich auch <.<'

_________________


But in the end it doesn't even matter
I had to fall to lose it all
But in the end it doesn't even matter...
Nach oben Nach unten
Abendhimmel
Krieger
avatar

Anzahl der Beiträge : 551
Anmeldedatum : 18.02.12

BeitragThema: Re: Gifte,Krankheiten   Do Feb 23, 2012 6:11 am

Waren Ringelblumen nicht allgemein für Entzündungen?

_________________
Nach oben Nach unten
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Gifte,Krankheiten   

Nach oben Nach unten
 
Gifte,Krankheiten
Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» Heilkräuter & Gifte (für Heiler und -schüler)
» Die Krankheiten einer Wildkatze
» Heilkräuter + Krankheiten
» Klausuren, Krankheiten ... das Übliche halt.
» Zusätzlicher Guide für Heilerkatzen

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
WarriorCats RPG :: Erklärungen, Beschreibungen, Regeln :: Clan Erklärung-
Gehe zu: